Cambridge English: Legal (ILEC - C1)

Das Cambridge English: Legal (ILEC)

Level B2-C1 im Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (CEFR)

Das Cambridge English: Legal (ILEC) ist ein hochrangiges Sprachzertikat auf Level B2-C1. Zusammen mit TransLegal, Europas führender Institution Rechts- und Sprachsachverständiger, wurde dieses Prüfungsformat sowohl für Jus-StudentInnen als auch für bereits praktizierende JuristInnen weltweit entwickelt.

Bei dem Cambridge English: Legal (ILEC) Kurs werden alle vier Sprachkompetenzen (Lesen, Schreiben, Hören und Sprechen) unterrichtet – immer in Bezug auf für JuristInnen alltagsrelevante Themen.

WICHTIGE INFORMATION:

Das Cambridge English: Legal (ILEC) wurde mit Ende 2016 weltweit eingestellt!

Der letzte Prüfungstermin fand am 9. Dezember 2016 statt.

 

Sollten Sie dennoch Interesse an dieser Ausbildung haben können wir Sie gerne zu möglichen Kursen beraten. The Cambridge Institute Vienna bietet weiterhin Legal English Kurse auf B2 / C1 Niveau an.

Ein Cambridge English: Legal (ILEC) Zertifikat zeigt unter anderem, dass:

  • Sie an Meetings zu rechtsrelevanten Themen teilnehmen und aktiv mitpartizipieren können.
  • Sie sich fließend unterhalten und Ihre Meinung explizit darlegen können.
  • Sie themenrelevante, juristische Texte verstehen und selbst verfassen können.
  • Verträge, Gesetzesvorschriften und Rechtsmeinungen lesen und verstehen können.
  • Diskussionen und Präsentationen zu Rechtsfragen verstehen, sich daran beteiligen oder sich Notizen machen können.
  • Schreiben mit juristischem Inhalt, Memoranden und Anträge verfassen können.

Dieses Zertifikat weist Arbeitgebern nach, dass Sie über die notwendigen Englischkenntnisse (B2 - C1)  für eine erfolgreiche Tätigkeit im Bereich internationales Recht verfügen. 

Worauf warten Sie? Gleich los starten! Vereinbaren Sie einen Beratungstermin und gemeinsam finden wir für Sie die optimale Lern-Lösung damit Sie rasch weiter kommen und auch noch Spass dabei haben!